Info

Anna Fantin-Reuther

Diplom-Dolmetscherin für Italienisch, Englisch, Deutsch
Übersetzungen und Dolmetschen in Hamburg, München, Düsseldorf, Köln, Berlin, Frankfurt, Mailand

Als Diplom-Dolmetscherin übersetze und dolmetsche ich in Hamburg – und auch sonst überall im In- und Ausland. Ich übersetze und dolmetsche in den Sprachen Italienisch, Deutsch und Englisch. Aber durch die Zusammenarbeit mit anderen Sprachdienstleistern kann ich auch andere Sprachkombinationen anbieten. Ich betreue die Planung von mehrsprachigen Veranstaltungen und biete auch die Übersetzungen der Konferenzunterlagen, Präsentation, Manuskripte und Protokolle an. Auch und insbesondere die interkulturelle Betreuung und Beratung gehört zu meinem Leistungsumfang. Welche Art des Dolmetschens ist für Sie am besten geeignet? Ich finde für Sie die richtige Art des Dolmetschens. Ganz egal, wo Sie Ihre Konferenz haben. Das muss nicht in Hamburg sein. Ich begleite Sie dorthin, wo Sie Ihre Veranstaltung, Ihre Konferenz oder Ihr Meeting haben.

Was bedeutet Simultandolmetschen?

Simultandolmetschen bedeutet, dass die Gespräche direkt übertragen werden. Diese Art des Dolmetschens verlangt einen hohen Grad an Konzentration und Aufmerksamkeit ab und wird deshalb von mindestens zwei Dolmetschern in einer schallisolierten Kabine durchgeführt. Bei mehrsprachigen Veranstaltungen bietet sich diese Art des Dolmetschens besonders an. Beim Simultandolmetschen entstehen keine Unterbrechungen auf Grund der Verdolmetschung und alle Teilnehmer hören das Gesprochen zur selben Zeit – eben simultan und nicht zeitversetzt.

Was bedeutet Konsekutivdolmetschen?

Konsekutivdolmetschen bedeutet, dass das Gespräch oder ein längerer Redeabschnitte zeitversetzt übertragen wird. Beim Konsekutivdolmetschen werden beim Hören des Originaltextes bzw. der Originalrede Notizen angefertigt und diese werden dann anschließend in die gewünschte Sprache übertragen. Das Konsekutivdolmetschen bietet sich bei Tisch- und Begrüßungsreden oder bei Vorträgen an.

Was ist Flüsterdolmetschen?


Das Flüsterdolmetschen ist eine Sonderform des Simultandolmetschens. Der Dolmetscher sitzt hierbei ganz dicht neben der Person, für die das Gespräch übertragen wird und flüstert ihr den Redebeitrag simultan zum Gesprochenen ins Ohr. Beim Flüsterdolmetschen werden allerdings keine Kopfhörer verwendet und auch die Nebengeräusche können hier nicht abgeschirmt werden.

Was ist Verhandlungsdolmetschen?

Unter Verhandlungsdolmetschen versteht man das zeitversetzte Übertragen von kürzeren Textpassagen in Gesprächssituationen. Veranstaltungsdolmetschen wird meist bei Geschäftsverhandlungen oder Gesprächen im kleinen Kreis bzw. mit wenigen Teilnehmern verwendet.